Jedes Ende hat einen Anfang … und dieser fesselnde Roman enthüllt, welche Ereignisse zu dem führten, was in der neuen Star Trek-TV-Serie erzählt wird, und er stellt neue Personen im Leben von Jean-Luc Picard vor – einer der populärsten und einzigartigsten Figuren der gesamten Science-Fiction. Auf dem Foto: Die Taschenbuchausgabe und die durch Vorbestellungen bereits komplett vergriffene Fan-Edition (einmal mit Schutzumschlag und einmal ohne und der beiliegende Miniprint). Wer kein Exemplar der limitierten Ausgabe mehr ergattern konnte ... Es gibt ja noch die Taschenbuchausgabe, das E-Book und demnächst das Hörbuch." />

Geoffrey Thorne



Beschreibung

Geoffrey Thorne ist der preisgekrönte Autor der Kurzgeschichte „Soft Room“ aus „Star Trek: Strange New Worlds VI“ und dem gleichermaßen preisgekrönten „Concurrence“ aus „Strange New Worlds 8“. Seine anderen „Star Trek“-Erzählungen, „Chiaroscuro“ und „Or the Tiger“ erschienen in „Star Trek – Deep Space Nine: Prophecy and Change bzw. in „Star Trek – Voyager: Distant Shores“.
Er hat Beiträge zu „Reality Cops: The Adventures of Vale and Mist“ geliefert und ist der Schöpfer und Ausführende Produzent der von Kritikern gefeierten Web-Serie „The Dark“ ( thedarklines.blogspot.com ), für die er ebenfalls Beiträge schreibt.
Er lebt beständig in Los Angeles – zusammen mit seiner wunderbaren und überirdisch geduldigen Ehefrau Susan –, und hat immer noch großen Spaß an Star Trek.

Geschriebene Bücher

Star Trek - Titan Band 4: Schwert des Damokles