Star Trek - Picard
Schwarze Schafe - Limitierte Fan-Edition

von John Jackson Miller

übersetzt von: Stephanie Pannen

Hardcover
VÖ: 02. Mai 2022
400 Seiten

Kurzübersicht

Die Sternenflotte war alles für Cristóbal Rios – bis zu einem schrecklichen, unerklärlichen Tag, an dem alles schiefging. Ziellos und orientierungslos ergreift er die Chance auf eine Zukunft als unabhängiger Frachterkapitän in einem von der Föderation verratenen Gebiet, der Grenzregion zum ehemaligen Romulanischen Imperium. Sein größter Wunsch: in Ruhe gelassen zu werden.
Doch an Einsamkeit ist für den Captain der La Sirena nicht zu denken, denn er gerät in die Schuld einer umherziehenden Ganovenbande von einem Planeten, dessen Gesellschaft sich an der Erde der Prohibitionszeit orientiert. Gegen seinen Willen muss sich Rios mit Ledger, seinem hinterhältigen Aufpasser, auf eine Odyssee quer durch die Sterne begeben, die ihn in Konflikt mit Gesetzlosen und Glücksrittern, Machtmaklern und Reliquienjägern bringt.
Exotische Liebschaften und Schauplätze warten auf ihn – ebenso wie Gefahren in Hülle und Fülle – und Rios lernt auf die harte Tour, dass gute Besatzungsmitglieder schwer zu finden sind, selbst wenn man sich seine eigenen erschaffen kann. Und obwohl sein Treffen mit Jean-Luc Picard noch Jahre entfernt ist, greift Rios auf die Erfahrungen der Sternenflottenlegende zurück, als er einem Geheimnis auf die Spur kommt, das an einem der wichtigsten Tage der Galaxis begann …